Unsere Flotte - WIKING Helikopter Service

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

H145   AW139   S-76  DE  |  EN














Helikopterflotte
_______________________
Die Flotte besteht aus doppelturbinigen Hubschraubern, die alle mit einer Winde ausgerüstet sind. Die Hubschrauber sind für IFR (Instrumenten-Flug-Regeln) und für den Offshore-Einsatz ausgerüstet und zugelassen. Zudem sind die Hubschrauber mit modernsten Navigationsgeräten ausgestattet.
WIKING verfügt über eine Hubschrauberflotte von Airbus Helicopters H145, Sikorsky S-76B und Leonardo Helicopters AW139. Durch die verschiedenen Größen der Luftfahrzeuge kann WIKING so den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht werden. Alle Hubschrauber fliegen in der Flugleistungsklasse 1.
WIKING verfügt über mehrere Hubschrauber. Dadurch können jederzeit zusätzliche Flüge geleistet oder Ersatzhubschrauber  eingesetzt werden. Zudem ist eine ständige Verfügbarkeit gewährleistet.

Sicherheit
Zur Sicherheitsausrüstung gehören Rettungsinseln mit Seenotsender. Alle Hubschrauber sind mit aufblasbaren Notschwimmeranlagen, den sogenannten "Floats", ausgestattet. Die Hubschrauber sind somit im Notfall in der Lage sicher auf See notwassern zu können - solch ein Notfall ist bei WIKING bisher nicht eingetreten.














Airbus Helicopters H145
___________________________________
Airbus Helicopters H145
D-HOAE


D-HOAF
(noch nicht ausgeliefert)
Die H145 ist Airbus Helicopters neuer 3,7t schwerer und doppelturbiniger Mehrzweck-Helikopter. In diesem Helikopter können bis zu  10 Sitze für Piloten und Passagiere montiert werden. Zertifiziert ist der Helikoptertyp unter dem Namen BK117 D-2. Die H145 repräsentiert die passende Komponente in Bezug auf die Flug-Performance, Einsatzbereitschaft, Flugsicherheit und Betriebskosten.
Im Hinblick auf Leistungsdaten und die großzügige Kabine ist der Helikopter ideal für die Offshore-Flüge und  Windenoperationen geeignet. Die H145 hat seine Offshore-Kapazitäten bis zu einer Windstärke von 11 Bft. unter Beweis gestellt.














Leonardo AW139
________________________
Leonardo Helicopters AW139
D-HOAB


D-HOAC
Die Leonardo Helicopters AW139 ist ein doppelturbiniger, mittelgroßer Transporthubschrauber für bis zu 15 Personen. WIKING empfiehlt jedoch bei Offshore Flügen eine 12 Sitzkonfiguration, da die Passagiere mit Überlebensanzügen mehr Platz benötigen. Die AW139 ist in seiner Klasse eines der modernsten und leistungsfähigsten Hubschrauber, der aufgrund seiner Leistungsdaten seine Anwendung in allen Bereichen der Hubschrauberluftfahrt findet. Der Hubschrauber wird weltweit maßgeblich im Offshore Bereich genutzt. Die AW139 hat eine sehr geräumige Kabine und kann mit einer Winde ausgestattet werden.














Sikorsky S-76B
______________________
Sikorsky S-76B
D-HOSC

D-HOSF
Die S-76B ist ein Verkehrshubschrauber des amerikanischen Herstellers Sikorsky Aircraft der für den zivilen Markt entwickelt wurde.
Neben der modernen Verbundbauweise zeichnet sich die S-76B besonders durch eine geräumige Kabine, gute Geräuschdämmung, geringe Vibrationen und eine hohe Reisegeschwindigkeit aus. Die Sikorsky S-76B ist mit einem Vierblattrotor ausgerüstet, verfügt über ein Einziehfahrwerk und bietet 12 Passagieren (Offshore 8) Platz.
WIKING Helikopter Service GmbH
JadeWeserAirport
D-26452 Sande-Mariensiel
www.wiking-helikopter.de
contact@wiking-helikopter.de
Geschäftsführung:
Alexander von Plato · Holger Stockmeyer
Amtsgericht: Oldenburg HRB 207825
USt-IdNr.: DE 118512885
Steuer-Nr.: 70/200/04025
Tel.:  +49 (0) 4421 299
Fax Management
Fax Flugbetrieb
Fax Technik
   Impressum   
- 0
-  210
-  250
-  152
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü